Immobilie Inning a.A.

Die etwa 35 km westlich von München gelegene Gemeinde Inning mit ca. 4500 Einwohnern liegt in einer landwirtschaftlich reizvollen Umgebung des Voralpengebietes und inmitten zweier Seen, dem Ammersee im Westen und dem Wörthsee im Osten.
 
In den letzten Jahren hat sich Inning zu einem beliebten Ferien- und Naherholungsgebiet entwickelt. Inning bietet das ganze Jahr über zahlreiche Freizeitaktivitäten an. Verschiedenste Möglichkeiten bieten Rad- und Wanderwege, verschiedene Freitzeitgelände am Ammersee, Schiffahrten auf dem Ammersee oder Skifahren in den nahen Bergen. Die Gemeinde ist über die B12, die in westliche und östliche Richtung zur Autobahn A96 ausgebaut ist, gut zu erreichen.
 
Durch das Gewerbegebiet "Inning/Wörthsee" mit ca. 8,2 ha ist die Gemeinde Inning zudem wirtschaftlich sehr attraktiv. Es haben sich mehr als 400 Unternehmen hier bereits angesiedelt.
Blick auf den Ammersee (fotolia - M. Brandt)
Der Wohnimmobilienmarkt in Inning
 
Früher war Inning durch Landwirtschaft geprägt und heute noch weist die Gemeinde eine dörfliche Struktur auf. Eine höhere Bebauung ist kaum zu finden, überwiegend findet man Ein- und Zweifamilienhäuser vor.
 
Die Nachfrage nach Wohnimmobilien ist derzeit deutlich höher als das vorhandene Angebot. Nachgefragt werden sowohl Eigenheime als auch Eigentumswohnungen in guten Wohnlagen, weshalb das Kauf- und Mietpreisniveau weiterhin steigende Tendenz aufweist.

Immobilienverkauf Inning - REEX real estate experts GmbH, Ihr lokaler Immobilienmakler Inning

Nicht nur für den Kauf, auch unter dem Gesichtspunkt der Vermietbarkeit ist der Standort Inning von großem Interesse. Dies bestätigt REEX real estate experts GmbH, Ihr Immobilienmakler mit langjähriger Markterfahrung für Inning.

Themenseiten
Bei REEX real estate experts
GmbH erfahren Sie mehr
über den Immobilienmarkt.
Informieren Sie sich neben
Angebot und Nachfrage über
die Preisentwicklungen in den
jeweiligen Gemeinden und
Kreisstädten und über den
Immobilienverband Deutschland
IVD mit ca. 6000 Mitgliedern.
Wissenswertes
Immobilienverband Deutschland IVD BELLEVUE Sprengnetter - Qualifizierung auf höchstem Niveau Den richtigen Makler finden Wohnungsvermietung im Zeichen des Bestellerprinzips Mietpreisbremse und Bestellerprinzip Immobilien richtig vererben Werden Sie Immobilien-Tippgeber! Muss mein Ofen raus? – Grenzwerte für alte Kamin- und Kachelöfen Neuregelung Maklerprovision beim Verkauf von Wohnimmobilien Wozu benötigt man einen Erbschein? Notverkauf und Zwangsversteigerung – Mit Hilfe eines Maklers vermeiden Wenn die Immobilie nicht mehr zum Alter passt Betreutes Wohnen - welche Vorteile bringt es mir? Was bringt mir die Umzugspauschale? Das passende Pflegeheim finden - so geht´s! Kennen Sie "Reservierungsvereinbarung"? Die häufigsten Fehler beim Immobilienverkauf Immobilienverrentung: Diese Modelle gibt es Die Immobilie in der Scheidung Immobilienmarketing: Das Exposé Was ist eigentliche eine Erbengemeinschaft? Wie wichtig ist die Immobilienlage im Alter? So halten Sie Tauben von Ihrem Dach fern Bundestag verabschiedet Gebäudeenergiegesetz Pflegeimmobilien als Kapitalanlage Immobilienpreise und Nachfrage steigen auch 2020 weiter Die Immobilie im Testament Leibrente: Immobilie verkaufen, darin wohnen bleiben und Rente aufbessern Familiennachwuchs und Immobilienverkauf - Besser mit Makler Steigende Immobilienpreise trotz Corona Residieren statt Resignieren: Was bringt der Umzug in eine Seniorenresidenz? Den Preis für eine Immobilie richtig verhandeln Gibt es einen optimalen Zeitpunkt für den Immobilienverkauf? Lohnt sich altersgerechter Umbau?
Immobilienmarkt
Suchauftrag
abschicken
Tippgeber sein
lohnt sich!
Wir sind ausgezeichnet